Wölflinge heißen die 7 bis 11-jährigen Jungen und Mädchen. Wilde Spiele, Ausflüge und kleine Lager haben sie furchtbar gern. Ganz toll finden sie es auch, spannende Geschichten erzählt zu bekommen und darin mitzuspielen. Ob Dschungelbuch, Ronja Räubertochter, Schatzinsel oder Harry Potter - es gibt immer was zu erleben. Zum Basteln und Verkleiden können sie fast alles gebrauchen - sie haben unglaubliche Ideen. Ansprechpartner für die Wölflinge sind Sonja Rehfeld (E'klär), Christian Langner (Pudel) und Felicitas Bressem (Feli).

Wolf

Die Wölflinge nennen ihre Gruppe "Meute", derzeit sind rund 15 Wölflinge im Stamm aktiv. Sie sind eine lustige Meute, bei der es nie Langeweile, aber immer viel zu lachen und zu entdecken gibt. Neue Gesichter sind immer gerne gesehen. Du kannst also gerne einfach mal zu den Gruppenstunden kommen und auch Freunde und Freundinnen mitbringen.

wolf

Wölflinge erkennt man übrigens an ihren gelben Halstüchern und dem Wolfskopf auf dem Klufthemd. Sie sind eine starke Gruppe und versprechen mit dem Wölflingsversprechen, dass sie gute Freunde sein und die Wölflingsregeln achten wollen:

Ein Wölfling hilft, wo er kann.

Ein Wölfling nimmt Rücksicht auf andere.

Es kann nicht kommentiert werden.